Drüber reden mit Katrin Göring-Eckardt in Mainz

Als erste Partei haben wir unseren Programmentwurf für die Bundestagswahl 2017 vorgelegt. Jetzt möchten wir dazu mit unseren Mitgliedern und vielen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen.  Am 31. Mai 2017 ist Katrin Göring-Eckardt in Mainz. Die Veranstaltung wird von der rheinland-pfälzischen Bundestagsabgeordneten Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) moderiert.

Am 24. September 2017 ist Bundestagswahl. Unter dem Titel „Zukunft wird aus Mut gemacht“ haben wir den Entwurf für unser Wahlprogramm vorgelegt. Unsere Ziele: Ein Land mit intakter Natur, hoher Lebensqualität und innovativer Wirtschaft. Eine weltoffene Gesellschaft, in der jeder Mensch frei leben kann. Mehr soziale Gerechtigkeit und faire Chancen für jedes Kind.

Wie stellen wir uns die Zukunft vor? In welchem Land wollen wir leben? Welche Aufgaben muss die Politik am dringendsten anpacken? Diese Fragen wollen wir mit Bürgerinnen und Bürgern diskutieren. Dafür reisen sie quer durch die Republik, von Tübingen über Duisburg und von Lindau am Bodensee bis nach Osnabrück, um ihre Fragen zum Programmentwurf zu beantworten und ihre Ideen für ein besseres Morgen zu hören.

31.05.17 in Mainz mit Katrin

Die Kulturei
Zitadellenweg
55131 Mainz

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren