RheinRadeln: GRÜNE setzen klares Zeichen gegen Verkehrslärm

Der Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rhein-Selz lädt anlässlich des RheinRadelns am Sonntag, 22. Mai herzlich zu einem Boxenstopp in Ludwigshöhe ein. Die rheinhessische Landtagsabgeordnete Pia Schellhammer ist auch in diesem Jahr beim RheinRadeln mit dabei. Als prominenten Gast hat sie dieses Jahr Tabea Rößner, GRÜNE Bundestagsabgeordnete und überzeugte Fluglärmgegnerin aus Mainz, eingeladen. Ab 11 Uhr richten die GRÜNEN vor dem ECOVIN-Weingut Gebrüder Becker in der Hauptstraße Ludwigshöhe einen ganztägigen Boxenstopp ein. Hier informieren sie über das Thema Verkehrslärm, versorgen die Räder mit Luft und die Radlerinnen und Radler mit Erfrischungsgetränken. Pia Schellhammer und Tabea Rößner werden allen Interessierten Rede und Antwort zum Thema Verkehrslärm stehen.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren