Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“: Handlungsempfehlungen an das Parlament

Der Zwischenbericht Medienkompetenz ist der erste thematische Zwischenbericht der Enquete. Darin hat Tabea in der Projektgruppe Medienkompetenz, eine Bestandsaufnahme und Handlungsempfehlungen an das Parlament zum Thema Medienkompetenz in der digitalen Gesellschaft erarbeitet. Die Enquete-Kommission empfiehlt unter anderem eine stärkere Vernetzung der medienpädagogischen Aktivitäten auf Bundes- und Länder ebene und die Ausstattung von Schulkindern mit Laptops. Zwei der zwölf Handlungsempfehlungen wurden dabei von der Online-Beteiligungsplattform der Enquete-Kommission enquetebeteiligung.de übernommen.

Den gesamten Bericht finden Sie hier.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren