Der OB spricht

Die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner ruft zur Teilnahme am elften Montagsspaziergang gegen Atomkraft in Kaiserslautern am 27. Dezember auf. Diese Woche kommen Oberbürgermeister Klaus Weichel und Bundestagsabgeordneter Gustav Herzog dazu und halten in der Innenstadt  Reden.

Treffpunkt des Montagsspaziergangs ist um 17.30 Uhr in der Trippstadter Straße 25. Die Route verläuft über die Pirmasenser Straße durch die Fußgängerzone zum Schillerplatz und wieder zurück. Die Demonstration dauert etwa eine Stunde.

In Kaiserslautern protestieren seit Oktober regelmäßig Bürgerinnen und Bürger. Jede Woche gehen knapp 100 Menschen für eine Energiewende auf die Straße. In rund 50 deutschen Städten gibt es diese Protestform gegen die Atompolitik der Bundesregierung bereits. Tausende Menschen gehen Woche für Woche gegen die Laufzeitverlängerung auf die Straße.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren