Ostdeutschland

Berlin, Demografie, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Zahnloses Demografie-Konzept für Ostdeutschland

Zum Demografie-Konzept der ostdeutschen Regierungschefs und der Bundesregierung, erklärt Tabea Rößner, Sprecherin für Demografiepolitik: „Eine grundsätzliche Verständigung von Bund und Ländern zu politischen Leitlinien und Handlungsgrundsätzen ist zu begrüßen. Die Bundesregierung und die ostdeutschen Regierungschefs bleiben aber weit hinter dem gesteckten Ziel einer übergreifenden Demografie-Strategie zurück, die neue Impulse setzen und zum Umdenken anregen sollte.“

Weiterlesen »