Flugplatz Speyer-Ludwigshafen

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

MdB Rößner kritisiert erneute Fällungen für den Flugplatzausbau Speyer als „Salamitaktik“

Nur wenige Tage nach Eröffnung des Flugplatz Speyer veröffentlichte die Rheinpfalz, dass noch weit mehr Auwald gekappt und gerodet werden muss, als die Betreibergesellschaft des Flughafens FSL bisher zugegeben hat. „Das ist die altbekannte Salamitaktik. Stück für Stück wird an der Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger gesägt.“, kommentiert die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner.

Weiterlesen »