Filmförderungsgesetz

Allgemein, Berlin, Fachthemen, Filmpolitik, Termine und Veranstaltungen

Grüner wird’s nicht von allein

Fachgespräch zum Thema Nachhaltigkeit in der Filmbranche, am 24. Januar 2019 von 14-18h in Berlin Mit dem Thema Nachhaltigkeit in der Filmbranche möchte ich mich im neuen Jahr verstärkt auseinandersetzen. Meldet Euch daher für mein Fachgespräch an. Termin 24.01.2019, 14:00 Uhr – 18:00 Uhr im Bundestag, Berlin. Ich freue mich auf spannende Diskussionen mit Euch!…

Weiterlesen »

Anträge und Papiere, Berlin, Fachthemen, Filmpolitik, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Positionspapier „Klappe auf! Grüne Filmpolitik“ beschlossen

Das Positionspapier „Klappe auf! Grüne Filmpolitik“ ist nun veröffentlicht. Die Fraktion hat das Papier in ihrer letzten Sitzung beschlossen. Tabea Rößner, filmpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, erklärt dazu: „Grüne Filmpolitik tritt für mehr Freiheit, Offenheit und Solidarität im Film ein. Faszinierende Odysseen, nervenaufreibende Thriller, schwarze Komödien, packende Dokumentarfilme: Damit sich Kino voll entfalten…

Weiterlesen »

Berlin, Fachthemen, Filmpolitik, Medienpolitik, Reden

Rede zum Kanzleramtsetat am 25. November 2015

Jährlich gibt es in der sogenannten „Elefantenrunde“, also der Haushaltsdebatte um den Kanzleramtsetat, auch eine Runde zur Kultur- und Medienpolitik der Bundesregierung- Für die Grünen kritisierte Tabea Rößner, dass die Beauftragte für Kultur und Medien, Monika Grütters, zu verzagt und mutlos an die Novelle des Filmfördergesetzes gehe. Auch in Sachen Medien. und Pressefreiheit höre man…

Weiterlesen »