Deutscher Filmpreis

Allgemein, Fachthemen, Filmpolitik

Deutscher Filmpreis: Ernennung zum Mitglied der Vorauswahlkommission

Anlässlich ihrer Ernennung als Vorauswahlkommissionsmitglied zum Deutschen Filmpreis 2019 sagt Tabea Rößner, MdB: „Heute hat mich der Kultur- und Medienausschuss als Mitglied der Spielfilm-Vorauswahlkommission zum Deutschen Filmpreis 2019 benannt. Ich freue mich sehr auf die Arbeit in der Kommission. Intensive Wochen liegen vor mir, denn über sechzig Filme müssen gesichtet werden. Als Filmexpertin der Bundestagsfraktion…

Weiterlesen »

Berlin, Fachthemen, Filmpolitik, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Verzicht auf Almosen der Großen Koalition – Grüne nicht in der Jury des Deutschen Filmpreises

Wir lehnen es ab, in der Jury des deutschen Filmpreises die zweite Reihe füllen zu dürfen. Daher werden wir kein stellvertretendes Mitglied für die Vorauswahlkommission der Jury des Deutschen Filmpreises und des Deutschen Kurzfilmpreises benennen. Dass die Große Koalition uns nur einen Stellvertretersitz angeboten hat, zeigt einmal mehr: Fairness und der Respekt gegenüber den parlamentarischen Minderheiten sind Union und SPD nicht wichtig.

Weiterlesen »