Berlin

Diskussion vor ausgelesenem Hintergrund

Welche Rolle hat Politik im medialen Kontext, wie nutzt Politik die Medien und wie wird sie gleichzeitig von Medien beeinflusst. Wie und wen kann man politisch im web 2.0. bewegen? Wie kommt wieder Zug in den Betrieb? Welche neuen Partizipationsformen gibt es? Über diese und andere spannende Fragen diskutierte  Tabea Rößner mit Heinrich Geiselberger, Dieter…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Demokratie ist in Knie gegangen

Die Aufarbeitung der Nazi-Demonstration vom 8. Mai hat gezeigt, wie falsch die Politik des hessischen Innenministers Volker Bouffier und der Wiesbadener Ordnungsdezernentin Birgit Zeimetz war: „Vor allem Frau Zeimetz muss dringend ihre Prioritäten klären. Sie hat mit den Jung Nationalen im Vorfeld ein Kooperationsabkommen geschlossen, um denen einen möglichst reibungslosen Ablauf zu bieten. Zwar muss die Stadt die Grundrechte der Nazis auf Demonstrations-Freiheit berücksichtigen. Mehr Entgegenkommen gegen Antidemokraten verbittet sich aber.“

Weiterlesen »

Berlin, Demografie, Digitalpolitik, Fachthemen, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Schnelles Internet ja – aber nicht auf Kosten von Hörfunk und Kultur

Wir begrüßen, dass mit der Versteigerung der Frequenzen ein Schritt unternommen wurde, um das schnelle Internet in den ländlichen Raum zu bringen. Mit den versteigerten Frequenzen sollen die weißen Flecke der Breitbandversorgung beseitigt werden. Bis heute sind immer noch tausende Haushalte vom schnellen Internet ausgeschlossen.

Weiterlesen »