Tabea Rößner zu Besuch in der Redaktion von t-online

Zum Austausch über aktuelle politische Herausforderungen der Digitalisierung besuchte Tabea Rößner am 26. Juni 2018 die Redaktion des Newsportals t-online. Nach einer Besichtigung der Redaktionsräume und Gesprächen mit den festangestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über Online-Journalismus und seine Finanzierung berichtete die Abgeordnete über die Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in der Türkei, wo sie als Wahlbeobachterin der parlamentarischen Versammlung des Europarats eingesetzt war. In dem Gespräch beschrieb sie die politische Lage in der Türkei vor der Wahl und ihre Eindrücke und Erlebnisse während der Wahl selbst, die sie in der ostanatolischen Provinz Erzurum beobachtete.

Das Interview ist hier zu finden: Türkei-Wahlbeobachterin Tabea Rößner: „Wir haben eine Reihe von Unregelmäßigkeiten beobachtet“

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren