Mainzer Stadtrat

Mainz und Rheinland-Pfalz

Demo gegen das Kohlekraftwerk – Rede bei der Demo am 19. April 2008

– Es gilt das gesprochene Wort – Liebe Mitstreiterinnen, liebe Mitstreiter, im Namen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbaden, der GRÜNEN in Mainz, der Landesgrünen und auch der Bundespartei grüße ich euch herzlich und freue mich, dass trotz des widrigen Wetters so viele gekommen sind. Wir werden das Kohlekraftwerk stoppen – wir wollen diese Dreckschleuder nicht!…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz

Zur Informationspolitik der KMW – Rede im Stadtrat 21. März 2007

– Es gilt das gesprochene Wort – Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger, heute reden wir nicht über Klimaschutz und auch nicht über die unserer Meinung nach zweifelhafte Sinnhaftigkeit des geplanten Kohlekraftwerks auf der Ingelheimer Aue; heute reden wir über einen unerhörten Vorgang, der die Glaubwürdigkeit des Stadtrates…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Mitgliedschaften, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Über mich

Tabea Rößner zieht sich aus Stadtrat zurück

Nach über 8 Jahren Mitgliedschaft im Mainzer Stadtrat zieht sich die GRÜNEN-Politikerin Tabea Rößner zum Ende des Jahres aus dem Kommunalparlament zurück. Rößner begründet ihren Schritt mit einer hohen zeitlichen Beanspruchung durch ihr bundespolitisches Engagement. Sie möchte als Spitzenkandidatin der rheinland-pfälzischen GRÜNEN für die Bundestagswahl 2013 kandidieren.

Weiterlesen »

Allgemein, Mainz und Rheinland-Pfalz

Bewerbungsrede für die Stadtratsliste von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Rede am 13. Dezember 2008

– Es gilt das gesprochene Wort – Liebe Freundinnen und Freunde, vor einigen Tagen habe ich diese aufwändige Broschüre aus dem Briefkasten gefischt. Und diese massive Werbung der KMW für den Bau des Kohlekraftwerks in Mainz zeigt, – ganz unabhängig davon, ob es richtig ist, dass ein kommunales Unternehmen politische Meinungsbildung betreiben darf und dafür…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz

Kohlekraftwerk – Rede im Stadtrat 5. November 2008

– Es gilt das gesprochene Wort – Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,sehr verehrte Kolleginnen und Kollegen im Stadtrat,liebe Gäste,dass wir GRÜNE das Kohlekraftwerk in Mainz verhindern wollen, ist hinreichend bekannt. Seit dreieinhalb Jahren kämpfen die GRÜNEN in Mainz schon gegen das geplante Kohlekraftwerk auf der Ingelheimer Aue. Auch die Bevölkerung in Mainz lehnt die Errichtung des…

Weiterlesen »