Datenmissbrauch

Berlin, Digitalpolitik, Fachthemen, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Statement zu Facebook/Cambridge Analytica

Zu den aktuellen Erkenntnissen von Facebook zum Datenskandal rund um Cambridge Analytica, erklärt Tabea Rößner, netz- und verbraucherpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen: „Facebooks Ankündigungen müssen nun endlich auch Taten folgen – und zwar überprüfbare! Es ist vor allem sofort sicherzustellen, dass die rechtswidrig weitergegebenen Daten nicht noch weiter verdealt werden. Wenn Nutzerdaten einmal gesammelt…

Weiterlesen »

Bundestagswahl 2013, Positionen, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Krankenversicherungen missbrauchen Versichertendaten zu Wahlkampfzwecken

Sowohl private als auch mindestens eine gesetzliche Krankenkasse üben in Schreiben an ihre Mitglieder massive Kritik an dem Konzept der Bürgerversicherung. Die Bürgerversicherung wird sowohl von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN als auch von der SPD zur Abschaffung der Zwei-Klassen-Medizin befürwortet. Dazu erklärt Tabea Rößner, Spitzenkandidatin der rheinland-pfälzischen GRÜNEN:

Weiterlesen »

Bundestagswahl 2013, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

Wie schütze ich meine Daten?

PRISM, Tempora und XKeyscore – der Datenskandal offenbart ein bisher kaum vorstellbares Ausmaß an Datenmissbrauch. Im Zuge dieser Diskussion fragen sich viele Menschen, ob und wenn ja, wie sie ihre Daten besser schützen können. Es gibt Möglichkeiten, und wie diese aussehen, zeigen die medienpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion, Tabea Rößner, und die netzpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion, Pia Schellhammer (beide BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), bei einer so genannten Crypto-Party am kommenden Samstag.

Weiterlesen »