Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Fall Bad Kreuznach: Keine Abschiebung während der Ausbildung!

Zur Abschiebung einer Armenierin aus Bad Kreuznach erklärt die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Die zuständige Ausländerbehörde muss sicherstellen, dass eine Abschiebung während einer Ausbildung nicht vollzogen wird. Menschen steht in der Regel eine Duldung zu, wenn sie eine Berufsausbildung in einem staatlich anerkannten oder vergleichbar geregelten Ausbildungsberuf in Deutschland aufnehmen oder aufgenommen…

Weiterlesen »

"film" via flickr.com/popturf.com, Lizensiert unter CC BY 2.0

Bundestag, Filmpolitik, Medienpolitik

Wie geht es weiter mit der Berlinale-Leitung?

Wichtige Fragen nicht in Hinterzimmern ausschnapsen Ende März waren Gerüchte aufgekommen, dass der Vertrag von Berlinale-Chef Dieter Kosslick nach seinem Auslaufen 2019 nicht mehr verlängert werden soll. Angeblich würden hinter verschlossener Tür bereits Überlegungen im Haus der Kulturstaatsministerin Monika Grütters angestellt, wer für die Kosslick-Nachfolge in Frage kommen würde, meldeten etliche Zeitungen. Grütters und Kosslick…

Weiterlesen »

Bundestag, Medienkompetenz, Medienpolitik, Netz, Presse, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Netzwerkdurchsetzungsgesetz umfassend beraten!

Maas Schnellschuss ist unausgegoren und nicht kohärent Anlässlich der 1. Lesung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes im Bundestag, erklärt Tabea Rößner, Sprecherin für Medien und digitale Infrastruktur von Bündnis 90/Die Grünen: „Vor vier Jahren war es ganz ähnlich, als mit dem Leistungsschutzrecht ein derart schlecht gemachtes Gesetz durchs Parlament gepeitscht wurde. Das Resultat: Außer Kosten für Anwälte und…

Weiterlesen »

Breitband, Bundestag, Medienpolitik, Netz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Statement: Deutsche Bahn / „Wanna Cry“

Angesichts des Hackerangriffs „Wanna Cry“ und dessen Auswirkungen auf die Deutsche Bahn, erklärt Tabea Rößner: „Die Deutsche Bahn hat ihre digitale Infrastruktur sträflich vernachlässigt. Wenn heutzutage keine regelmäßigen Updates gemacht werden, um Sicherheitslücken zu schließen, öffnet man Hackerangriffen Tür und Tor. Das müsste ein so wichtiges Unternehmen, auf das viele Menschen und Unternehmen angewiesen sind,…

Weiterlesen »

Allgemein, Bundestag, Medienpolitik, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Rundfunk

Tabea Rößner: Panel auf der Media Convention 2017 zum Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk

Tabea Rößner war auf der diesjährigen Media Convention zu Gast, auf dem Panel „Beitragskürzung oder erweiterter Auftrag. Wohin entwickelt sich der öffentlich-rechtliche Rundfunk?“ diskutierte sie unter der Moderation der freien Medienjournalistin Ulrike Simon mit den MitdiskutantInnen Hans Demmel (Vorsitzender VPRT), Prof. Karola Wille (Vorsitzende ARD) und Lauri Kivinen (CEO des finnischen öffentlich-rechtlichen Senders Yle) über den…

Weiterlesen »

Allgemein, Newsletter

Newsletter Mai 2017

Alles neu macht der Mai – oder eben auch nicht. Wir debattieren schon wieder seit Wochen über den Begriff Leitkultur wie jedes Mal vor einer Bundestagswahl. Dabei bringt uns diese Debatte kein Stück weiter, im Gegenteil: Mit Bildern, wie de Maizière sie beschwört, werden Ressenti­ments geschürt und Abgrenzung betrieben. Das ist natürlich Kalkül der #GroKo,…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen, Termine und Veranstaltungen

Drüber reden mit Katrin Göring-Eckardt in Mainz

Als erste Partei haben wir unseren Programmentwurf für die Bundestagswahl 2017 vorgelegt. Jetzt möchten wir dazu mit unseren Mitgliedern und vielen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen.  Am 31. Mai 2017 ist Katrin Göring-Eckardt in Mainz. Die Veranstaltung wird von der rheinland-pfälzischen Bundestagsabgeordneten Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) moderiert. Am 24. September 2017 ist Bundestagswahl. Unter…

Weiterlesen »

Breitband, Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Breitband, Start-Ups, Kreativwirtschaft – Kann Koblenz Internet?

Die Autobahnen von morgen bestehen aus Glasfaser, nicht aus Asphalt – so viel ist klar. Die Anbindung an die Hochgeschwindigkeitsnetze ist zum wichtigen Standortfaktor für Unternehmen geworden. Ist Koblenz auf die digitale Zukunft ausreichend vorbereitet? Darüber diskutierte anlässlich der IT-Messe IT2KO  der Koblenzer Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bei einer Diskussion im Dreikönigenhaus. Die DiskussionsteilnehmerInnen…

Weiterlesen »

Allgemein

Gastrednerin auf der Bahnlärm-Mahnwache in Neuwied am 9. Mai 2017

Schon zum dritten Mal war Tabea bei der Mahnwache der Interessengemeinschaft „Schutz gegen Bahnlärm und Erschütterungen“ e.V. als Gastrednerin eingeladen. Bestimmendes Thema war die Ankündigung der Bahn, mit der Machbarkeitsstudie für die Lärmsanierung im unteren Mittelrheintal zu warten, bis Erfahrungen mit den Maßnahmen im Oberen Mittelrheintal vorlägen. Dabei war zu Beginn der Arbeit des Beirats…

Weiterlesen »