Demografie, Mainz und Rheinland-Pfalz

Es muss immer noch gekämpft werden: Tabea spricht über Erneuerbare und Demografie

Eigentlich müsste man ja als Partei bei soviel Lob misstrauisch werden: Der Ahrweiler Landrat Dr. Jürgen Pföhler (CDU) lobte bei seinem Grußwort, was es ohne die GRÜNEN an Fortschritt alles nicht gegeben hätte – und ließ dabei kaum ein Themenfeld aus. So fröhlich und entspannt die Feier zu 30 Jahre GRÜNE Ahrweiler im Bio-Weingut „Maibachfarm“ war, in den politischen Reden wurde deutlich, dass es auch weiterhin viel anzupacken gibt.

Weiterlesen »

Newsletter, Presse und Meinungen

Newsletter August 2010

Uns GRÜNEN ist schon lange klar: Die Rundfunkgebühr an ein bestimmtes Empfangsgerät festzumachen ist angesichts der Vielfalt der Geräte längst überholt. Wir plädieren daher seit Jahren für eine allgemeine Mediengebühr pro Haushalt, die sich nicht an einzelnen Gerätetypen orientiert. Mit der ersten Anhörung gewinnt der Arbeit in der Enquete-Kommission endlich an Fahrt.

Weiterlesen »

Bundestag, Demografie, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Nervosität wich schnell

Die Idee kam vom Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft. Und sie war gut: Abgeordnete erhalten die Chance, sich per Praktikum einen Eindruck zu verschaffen, wie die Entscheidungen, die sie als fachpolitische SprecherInnen beraten, sich vor Ort auswirken. Für mich als demografiepolitische Sprecherin lag es da nahe, einen Tag Dienst in einem Altenpflegeheim zu übernehmen.

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Pressemitteilungen, Verkehrslärm

Bock als Gärtner

Die Mainzer CDU lässt am heutigen Mittwoch den Bock zu Fragen der Gärtnerei philosophieren: Hessens scheidender Ministerpräsident Roland Koch spricht auf dem CDU-Forum „Fluglärm“ im Hechtsheimer Bürgerhaus. „Der Name für diese Veranstaltung ist treffend gewählt. Schließlich ist es Roland Koch, der mit der Änderung der Flugrouten und dem Forcieren des Ausbaus des Frankfurter Flughafens wie…

Weiterlesen »