Presse und Meinungen

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Verkehrslärm

Mainzer CDU weint der Handkäsmafia nach

Zur Presseberichterstattung über den Kreisparteitag der Mainzer CDU erklären Tabea Rößner, Bundestagsabgeordnete der GRÜNEN und Christian Viering, Kreisvorstandssprecher der GRÜNEN: „Tempo 30 in der Nacht ist ein wichtiger Baustein im Lärmschutz und Lärmschutz ist Gesundheitsschutz für die Bürgerinnen und Bürger. Auch beim Ausbau von Autobahnen ist zunächst sicherzustellen, dass die Anwohnerinnen und Anwohner bestmöglich vor…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

GRÜNE Spitzenkandidatin radelt durch die Metropolregion Rhein-Neckar

Gemeinsam mit BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Heidelberg, Ladenburg, Mannheim, Ludwigshafen, Rhein-Pfalz-Kreis und Speyer radelt die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl 2017, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), durch die Metropolregion Rhein-Neckar. Der Umstieg vom Auto auf das Fahrrad wird durch schnelle und sichere Radverbindungen erleichtert. Wir möchten Pendlerinnen und Pendlern eine attraktive Alternative zum Auto ermöglichen, gerade…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Technische Hochschule Bingen erhält Förderung

Anlässlich der Förderung der Technischen Hochschule Bingen für das Projekt „Karbondünger aus phosphorreichen Wirtschaftsdüngern durch Karbonisieren mit Stickstoffrückgewinnung“ in Höhe von circa 280.000 Euro durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft erklärt die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Ich freue mich, dass in meinem Wahlkreis ein solches Projekt gefördert wird und wünsche der…

Weiterlesen »

Breitband, Pressemitteilungen

Breitbandausbau: Nur jeder dritte Haushalt kriegt derzeit mehr als 50 Mbit/s

Anlässlich der Antwort der Bundesregierung auf die kleine Anfrage von BÜNDNIS 90/GRÜNE zum Breitbandausbau erklärt Tabea Rößner, Sprecherin für Digitale Infrastruktur der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die GRÜNEN:   „Nicht nur die aktuellen Zahlen zum Breitbandausbau zeigen, dass die Bundesregierung ihr Breitbandziel ganz sicher nicht erreichen wird. Auch der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat der Bundesregierung…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Wenn Tabea zweimal klingelt … – GRÜNE Mayen-Koblenz starteten mit KICK OFF-CAMP in den Haustürwahlkampf

Kobern-Gondorf. Da staunten die Menschen zwischen Lonnig und Rhens nicht schlecht. Ein Samstagnachmittag Mitte August: Es klingelt. Vor der Tür steht eine Frau in grüner Jacke im strömenden Regen: „Am 24. September ist Bundestagswahl. Mein Name ist Tabea Rößner, ihre Kandidatin von den Grünen“. Mit einem strahlenden Lächeln überreicht die rheinland-pfälzische Spitzenkandidatin und Bundestagsabgeordnete Infos…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Verkehrslärm

Rauf aufs Rad – MdB Tabea Rößner macht beim Stadtradeln mit

Das Stadtradeln ist eine Kampagne des Klima-Bündnisses dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas. Seit dem 12. August 2017  treten auch die Mainzerinnen und Mainzer drei Wochen verstärkt in die Pedale. Die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschusses Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist ebenfalls beim Stadtradeln dabei. Sie…

Weiterlesen »

Allgemein, Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen

Keine Materialschlacht im Wahlkampf! Bundestagskandidatin Rößner mahnt sorgsamen Umgang mit Materialien an

Zum Start der Plakatierung für die Bundestagswahl 2017 am kommenden Freitag, erklärt die Mainzer Bundestagsabgeordnete und grüne Direktkandidatin Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Wahlkämpfe sind immer auch eine Belastung für die Umwelt. Unzählige Plakate, Flyer und andere Materialien werden produziert, verschandeln das Stadtbild und landen oft in Hecken, in den Straßenrändern oder im Müll. Viele…

Weiterlesen »

Bundestag, Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Für eine atomwaffenfreie Zukunft! MdB Tabea Rößner zum Gedenken an Hiroshima und Nagasaki

Zum 72. Jahrestag des Atombombenabwurfs auf Hiroshima am 6. August erklärt die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Hiroshima und Nagasaki verbinden wir mit Vernichtung, Verwüstung und unendlichem Leid. Am 6. August jähren sich die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki zum 72. Mal, und wir gedenken der Opfer und der Menschen, die an den…

Weiterlesen »

Bundestag, Medienpolitik, Presse, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Bundesregierung: Wo bleibt ihr Einsatz für Journalistin Amin?

Anlässlich der drohenden Abschiebung der iranischen Journalistin Neda Amin aus der Türkei in den Iran und unserer schriftlichen Frage dazu an die Bundesregierung, erklärt Tabea Rößner: „Ich erwarte von der Bundesregierung eine Erläuterung, was sie dafür getan hat und noch zu tun gedenkt, dass Neda Amin der Schutz gewährt wird, der ihr nach der UN-Flüchtlingskonvention zusteht. Amin…

Weiterlesen »

Allgemein, Bundestag, Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Sicherheitskonzept in Büchel dringend überarbeiten – MdB Rößner fordert Aufklärung von der Bundesregierung

Anlässlich des Vorfalls auf dem Taktischen Luftwaffengeschwader in Büchel und unserer schriftlichen Frage zum Sicherheitskonzept an die Bundesregierung, erklärt Tabea Rößner: „Die Bundesregierung muss den Vorfall umfassend erklären. Wenn Friedensaktivistinnen und –aktivisten einfach in den inneren Sicherheitsbereich der Taktischen Luftwaffengeschwaders in Büchel reinspazieren können, dann kann das nur eines bedeuten: Das Sicherheitskonzept ist mehr als…

Weiterlesen »