Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen

Bundestag, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen, Verkehrslärm

„Bis 2020 keine lauten Züge mehr“

Berlin. – Gemeinsame Presseerklärung der Initiatoren der „Parlamentsgruppe Bahnlärm“ – Erwin Rüddel, MdB (CDU/CSU), Tabea Rößner, MdB (Grüne) und Detlev Pilger, MdB (SPD) – zum jüngsten Treffen der Parlamentsgruppe in Berlin mit der Lärmschutzbeauftragten der Deutschen Bahn AG Ines Jahnel, dem Geschäftsführer des Verbands der privaten Güterwagenhalter in Deutschland e.V. (VPI) Jürgen Tuscher und dem…

Weiterlesen »

Bundestag, Medienpolitik, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse, Presse und Meinungen, Rundfunk, Zukunft des Journalismus

Polnisches Mediengesetz: Europäische Werte durchsetzen

Anlässlich des heutigen Beschlusses der EU-Kommission, ein Prüfverfahren gegen Polen wegen der umstrittenen Gesetzesänderungen im Verfassungs- und Medienrecht einzuleiten, erklärt Tabea Rößner: „Es ist richtig und wichtig, dass die EU sich entschieden hat, ein Verfahren gegen Polen wegen der umstrittenen Änderungen im Verfassungs- und Medienrecht einzuleiten. Denn bereits auf den ersten Blick lässt sich feststellen,…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen

Gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus #ausnahmslos

Am kommenden Samstag um 15 Uhr findet eine Demonstration gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus am Mainzer Hauptbahnhof statt. Die Mainzer Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), die zu den ersten UnterzeichnerInnen der Aktion #ausnahmslos gehört, erklärt hierzu: „Bedrohungen, sexuelle Übergriffe und Gewalt gegen Frauen sind widerliche Taten. Situationen wie in der Silvesternacht in Köln und…

Weiterlesen »

Bundestag, Medienpolitik, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse, Presse und Meinungen

Verfassungsbeschwerde gegen Vorratsdatenspeicherung eingereicht

Das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung ist heute, einen Tag nach der Unterschrift durch Bundespräsident Joachim Gauck und der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt, in Kraft getreten. Hierzu erklärt Tabea Rößner, Sprecherin für Medienpolitik der grünen Bundestagsfraktion: „Ich habe soeben mit zahlreichen anderen Betroffenen gegen die am heutigen Tage in Kraft getretene Vorratsdatenspeicherung Verfassungsbeschwerde eingereicht. Ich halte die Wiedereinführung…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Südumfliegung: So klug als wie zuvor

Zum heutigen Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Südumfliegung, erklärt die Mainzer Bundestagsabgeordnete und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Das Bundesverwaltungsgericht hat am heutigen Tag das Urteil des Hessischen Staatsgerichtshof aufgehoben und den Rechtsstreit an die Vorinstanz zurückgewiesen. Die Kläger müssen nun eine nicht oder weniger belastende Flugroute vorweisen, die die Sicherheitskriterien erfüllt….

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen

Anzeige der Polizei völlig absurd – MdB Tabea Rößner gibt zu, selbst gestört zu haben

Die Polizei hat gegen das Mainzer Staatstheater Anzeige erstattet, die AfD-Kundgebung am vergangenen Samstag gestört zu haben. Die Mainzer Bundestagsabgeordnete und Obfrau im Kultur- und Medienausschuss des Deutschen Bundestages, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), erklärt hierzu: „Das Staatstheater warb mit ihrer Aktion für eine offene Gesellschaft, Toleranz und Verständigung. Die öffentliche Probe sollte zeigen, dass…

Weiterlesen »

Bundestag, Mainz und Rheinland-Pfalz, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen

Therapie darf nicht an Sprache scheitern

Viele Flüchtlinge haben vor oder während Ihrer Flucht Schreckliches durchgemacht und brauchen Unterstützung, um mit ihren Erlebnissen umzugehen. IN TERRA – das Psychosoziale Zentrum für Flüchtlinge in Mayen, leistet diese Hilfe und ist Koordinierungsstelle für die interkulturelle Öffnung des Gesundheitssystems und Verbesserung der Behandlung von psychisch kranken Flüchtlingen in Rheinland-Pfalz. Am vergangenen Freitag besuchten die…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Statement zur Fällung der Kastanien an der Lesselallee vor einem Jahr

Zur Fällung der Kastanien an der Lesselallee vor einem Jahr, erklärt die Mainzer Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Trotz der Ersatzpflanzung ist die Allee nicht mehr das, was sie mal war. Vor einem Jahr wurden die Kastanien an der Lesselallee einfach über die Köpfe der Bürgerinnen und Bürger hinweg gefällt. Viele Menschen verbinden mit…

Weiterlesen »