Verkehrslärm

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Verkehrslärm

Fünf Jahre Nordwestlandebahn – MdB Tabea Rößner ruft zur Demonstration gegen Fluglärm am 22. Oktober in Mainz auf

Die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), ruft zur Demonstration der Bürgerinitiativen gegen Fluglärm am kommenden Samstag auf. Sie erklärt hierzu: „Die Nordwestlandebahn ist das Symbol für die Verlärmung der Region. Die Menschen im Rhein-Main-Gebiet leiden tagtäglich unter den Auswirkungen. Wie wichtig die Bekämpfung des Fluglärms für die Region…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Verkehrslärm

Lärmobergrenze erstmals verbindlich

Zur heutigen Vorstellung des Modells einer Lärmobergrenze am Frankfurter Flughafen erklärt die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Der Frankfurter Flughafen wird weltweit der erste Airport mit rechtlich verbindlichen Lärmobergrenzen sein. Die hessische Landesregierung will den Fluglärm zukünftig auf ein bestimmtes Lärmniveau festlegen. Mit der Einführung der Lärmobergrenze kommt…

Weiterlesen »

Allgemein, Mainz und Rheinland-Pfalz, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen, Verkehrslärm

Bundesverkehrswegeplan 2030: Dobrindt setzt auf den Betonmischer

Zur heutigen Einbringung des Bundesverkehrswegeplans 2030 im Bundestag, erklärt die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Wieder einmal wird klar: Dort, wo große Koalitionen regieren, haben die Betonmischer Hochkonjunktur. Der vorliegende Bundesverkehrswegeplan 2030 sieht vor allem Investitionen im Straßenneubau vor. Die Bundesregierung lässt die Möglichkeit zur Gestaltung einer klima-…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen, Verkehrslärm

Rede auf der Bahnlärm-Demo in Neuwied, 13. September 2016

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, vor genau 10 Tagen haben wir in Koblenz gegen Bahnlärm demonstriert. Und auch ich durfte dort erstmals reden. Seitdem habe ich einige Zuschriften bekommen, Leserbriefe wurden veröffentlicht, in denen mir das übliche Oppositionsbashing vorgeworfen wurde. Und am Ende der Demo, als ich Richtung Bahnhof ging, beschimpfte mich eine Frau, ich würde…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen, Verkehrslärm

Rede auf der Bahnlärm-Demo in Koblenz, 3. September 2016

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, vorgestern bin ich erst sehr spät nach Hause gekommen, gegen zwei Uhr Nachts, und auf dem Nachhauseweg fuhr ein Güterzug an mir vorbei. Unendlich lang. Und unendlich laut. Was ich aber besonders krass fand, dass in diesem langen Zugverbund nicht mal die Hälfte der Güterwaggons mit leisen Bremsen ausgestattet waren. Und…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Verkehrslärm

Terminal 3 ist überflüssig!

Die Fraport AG hat verkündet, dass sich die Inbetriebnahme des Terminal 3 um ein Jahr verzögert. Als Grund gab das Unternehmen planungstechnische Gründe an. Die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), erklärt hierzu: „Die Erteilung der Baugenehmigung ist noch nicht allzu lange her, da teilt die Fraport AG schon…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Verkehrslärm

Terminal 3 ist und bleibt überflüssig – Prognostizierte Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen viel zu hoch

Zu den heute veröffentlichten Verkehrszahlen der Fraport AG für das erste Halbjahr 2016 erklärt die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Die Verkehrszahlen der Fraport AG belegen eindeutig: Es gibt keinen Bedarf für den Bau eines weiteren Terminals. Die Passagierzahlen bleiben weit hinter den Erwartungen des Unternehmens zurück. Es…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen, Verkehrslärm

RheinRadeln: GRÜNE setzen klares Zeichen gegen Verkehrslärm

Der Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rhein-Selz lädt anlässlich des RheinRadelns am Sonntag, 22. Mai herzlich zu einem Boxenstopp in Ludwigshöhe ein. Die rheinhessische Landtagsabgeordnete Pia Schellhammer ist auch in diesem Jahr beim RheinRadeln mit dabei. Als prominenten Gast hat sie dieses Jahr Tabea Rößner, GRÜNE Bundestagsabgeordnete und überzeugte Fluglärmgegnerin aus Mainz, eingeladen. Ab 11…

Weiterlesen »

Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Verkehrslärm

Tag des Lärms: Vermeidung von Verkehrslärm zentrale Aufgabe im 21. Jahrhundert

Zum morgigen Tag des Lärms erklärt die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Verkehrslärm zählt zu den größten politischen Aufgaben im 21. Jahrhundert, denn immer mehr Menschen leiden unter Lärm. In Rheinland-Pfalz sehen sich viele Regionen mit mehreren Lärmquellen konfrontiert. Es ist an der Zeit zu handeln, das muss…

Weiterlesen »

Bundestag, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen, Verkehrslärm

„Bis 2020 keine lauten Züge mehr“

Berlin. – Gemeinsame Presseerklärung der Initiatoren der „Parlamentsgruppe Bahnlärm“ – Erwin Rüddel, MdB (CDU/CSU), Tabea Rößner, MdB (Grüne) und Detlev Pilger, MdB (SPD) – zum jüngsten Treffen der Parlamentsgruppe in Berlin mit der Lärmschutzbeauftragten der Deutschen Bahn AG Ines Jahnel, dem Geschäftsführer des Verbands der privaten Güterwagenhalter in Deutschland e.V. (VPI) Jürgen Tuscher und dem…

Weiterlesen »