Verkehrslärm

Bundestag, Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Verkehrslärm

Bundesverkehrswegeplan 2030: Alternativstrecke Troisdorf – Mainz-Bischofsheim muss kommen!

Die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), hat, gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen, einen Änderungsantrag auf Verschiebung der Alternativstrecke Troisdorf – Mainz-Bischofsheim in den vordringlichen Bedarf gestellt. Bislang ist das Projekt im Bundesverkehrswegeplan 2030 nur im Weiteren Bedarf festgeschrieben. Der Verkehrsausschuss wird sich heute oder morgen damit befassen….

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Verkehrslärm

Fraport AG setzt weiter auf Risiko

Zur Meldung, dass Ryanair zum Frühjahr 2017 nun auch am Frankfurter Flughafen fliegt, erklärt die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Unsere Befürchtungen sind seit dem heutigen Tag bittere Realität. Die Fraport AG will zukünftig auch Billigflieger vom Frankfurter Flughafen aus starten landen und lassen. Damit wird der Versuch…

Weiterlesen »

Bundestag, Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Verkehrslärm

Umrüstung auf leisere Bremssohlen: 50%-Ziel bis 2016 wird nicht eingehalten

Das Ziel der Bundesregierung, bis 2016 die Hälfte aller Güterzüge auf leisere Bremssohlen umzurüsten, wird nicht erreicht. Das geht aus den Antworten einer Kleinen Anfrage hervor, die die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), gemeinsam mit ihren FraktionskollegInnen gestellt hat. Nun fordert die grüne Bundestagsfraktion eine Gesetzesvorlage. Rößner erklärt hierzu: „Bis…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Verkehrslärm

Verbot lauter Güterzüge: Dobrindt muss endlich handeln!

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat bereits mehrfach angekündigt, spätestens in diesem Jahr eine Gesetzesvorlage für ein Fahrverbot von lauten Güterzügen ab 2020 einzubringen. Bislang ist nichts geschehen. Die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), hat gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen der grünen Bundestagsfraktion einen Antrag eingereicht, der den…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Verkehrslärm

Fünf Jahre Nordwestlandebahn – MdB Tabea Rößner ruft zur Demonstration gegen Fluglärm am 22. Oktober in Mainz auf

Die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), ruft zur Demonstration der Bürgerinitiativen gegen Fluglärm am kommenden Samstag auf. Sie erklärt hierzu: „Die Nordwestlandebahn ist das Symbol für die Verlärmung der Region. Die Menschen im Rhein-Main-Gebiet leiden tagtäglich unter den Auswirkungen. Wie wichtig die Bekämpfung des Fluglärms für die Region…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Verkehrslärm

Lärmobergrenze erstmals verbindlich

Zur heutigen Vorstellung des Modells einer Lärmobergrenze am Frankfurter Flughafen erklärt die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Der Frankfurter Flughafen wird weltweit der erste Airport mit rechtlich verbindlichen Lärmobergrenzen sein. Die hessische Landesregierung will den Fluglärm zukünftig auf ein bestimmtes Lärmniveau festlegen. Mit der Einführung der Lärmobergrenze kommt…

Weiterlesen »

Allgemein, Mainz und Rheinland-Pfalz, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen, Verkehrslärm

Bundesverkehrswegeplan 2030: Dobrindt setzt auf den Betonmischer

Zur heutigen Einbringung des Bundesverkehrswegeplans 2030 im Bundestag, erklärt die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Wieder einmal wird klar: Dort, wo große Koalitionen regieren, haben die Betonmischer Hochkonjunktur. Der vorliegende Bundesverkehrswegeplan 2030 sieht vor allem Investitionen im Straßenneubau vor. Die Bundesregierung lässt die Möglichkeit zur Gestaltung einer klima-…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen, Verkehrslärm

Rede auf der Bahnlärm-Demo in Neuwied, 13. September 2016

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, vor genau 10 Tagen haben wir in Koblenz gegen Bahnlärm demonstriert. Und auch ich durfte dort erstmals reden. Seitdem habe ich einige Zuschriften bekommen, Leserbriefe wurden veröffentlicht, in denen mir das übliche Oppositionsbashing vorgeworfen wurde. Und am Ende der Demo, als ich Richtung Bahnhof ging, beschimpfte mich eine Frau, ich würde…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen, Verkehrslärm

Rede auf der Bahnlärm-Demo in Koblenz, 3. September 2016

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, vorgestern bin ich erst sehr spät nach Hause gekommen, gegen zwei Uhr Nachts, und auf dem Nachhauseweg fuhr ein Güterzug an mir vorbei. Unendlich lang. Und unendlich laut. Was ich aber besonders krass fand, dass in diesem langen Zugverbund nicht mal die Hälfte der Güterwaggons mit leisen Bremsen ausgestattet waren. Und…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Verkehrslärm

Terminal 3 ist überflüssig!

Die Fraport AG hat verkündet, dass sich die Inbetriebnahme des Terminal 3 um ein Jahr verzögert. Als Grund gab das Unternehmen planungstechnische Gründe an. Die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss, Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), erklärt hierzu: „Die Erteilung der Baugenehmigung ist noch nicht allzu lange her, da teilt die Fraport AG schon…

Weiterlesen »