Allgemein

Allgemein, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Klimaerwärmung stoppen – Kohlekraftwerke beerdigen.

Die Klimaerwärmung schreitet voran. Die Jahresdurchschnittstemperatur ist in Rheinland-Pfalz in den vergangenen 130 Jahren um 1,33 Grad gestiegen, berichtet der Deutsche Wetterdienst. Die Temperatur steigt demnach in Rheinland-Pfalz stärker als im Bundesdurchschnitt. Anlässlich des Berichts des Club of Rome, der vor dramatischen Katastrophen durch den Klimawandel warnt, erklärt die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner aus Mainz (GRÜNEN):

Weiterlesen »

Allgemein, Bundestag, Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Klatsche für Bundesfamilienministerien Schröder!

Für die Bundesregierung und speziell für Bundesfamilienministerin Schröder ist das Urteil des Dresdner Verwaltungsgerichts eine herbe Klatsche. Das Alternative Kultur- und Bildungszentrum Pirna (Akubiz) hatte gegen die Klausel, in der sich die Initiativen gegen Rechts zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung bekennen sollen, geklagt und Recht bekommen.

Weiterlesen »

Allgemein, Bundestag, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Gesetzesnovelle blockiert bürgernahe Energiewende

Der Bundestag hat am 29. März 2012 die Gesetzesnovelle zur EEG-Solarstromförderung verabschiedet. Damit senkt die Bundesregierung die Einspeise-Vergütung von Solarstrom kurzfristig um bis zu 32,5 Prozent. Besitzerinnen und Besitzer von Kleinanlagen bekommen zusätzlich nur 80 Prozent ihres Stromertrages vergütet, den anderen Teil müssen sie selbst vermarkten.

Weiterlesen »

Allgemein, Bundestag, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

MdB Tabea Rößner unterstützt Initiative des Bundesjustizministeriums

Was können Schülerinnen und Schüler gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz unternehmen? Sie können an einem Wettbewerb teilnehmen, den das Bundesministerium für Justiz ausschreibt. Darauf weist die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner aus Mainz (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) hin und ruft alle Schulen auf, an dem Wettbewerb gegen Rechtsextremismus teilzunehmen. Rößner erklärt:

Weiterlesen »

Allgemein, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Schwarz-Gelb gefährdet Arbeitsplätze in der Region

Die abrupte Kürzung der Solarförderung gefährdet Arbeitsplätze auch bei uns in Mainz und Rheinhessen.Der Mittelstand, Handwerker und private Investoren schufen in den vergangenen Jahren mit erneuerbaren Energieträgern Wertschöpfung in der Region, allen voran Schott Solar. Die schwarz-gelbe Bundesregierung setzt mit ihrer widersprüchlichen Energiepolitik dieses nachhaltige Wachstum einer Zukunftsbranche aufs Spiel.

Weiterlesen »

Allgemein, Bundestag, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Unmenschliches Menschenbild

„Die ablehnende Haltung im Adoptionsrecht für Menschen in gleichgeschlechtlicher Beziehung zeigt, dass die Bundesregierung mit ihrem Menschenbild in den 50er Jahren stehen geblieben ist und die Interessen von Homosexuellen nicht vertritt. Die Mainzer Wahlkreisabgeordnete Ute Granold benutzt in der Begründung ihrer Position zudem ein Vokabular, das eine Geringschätzung und Diffamierung homosexueller Menschen deutlich werden lässt“, sagt die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner.

Weiterlesen »