Elektrisch in die Zukunft

GRÜNE Spitzenkandidatin Tabea Rößner mit der Mainzelbahn on Tour

Seit Dezember 2016 fährt die Mainzelbahn vom Lerchenberg nach Finthen und leistet einen nicht unbedeutenden Beitrag zur Verkehrswende. Straßenbahnen entlasten den innerstädtischen Verkehr und sind gut für Luftqualität und Umwelt. Gerade in Zeiten des Dieselskandals ist die Elektrisch unschlagbar! Sowohl die individuelle Mobilität als auch der öffentliche Nahverkehr müssen fit für die Zukunft gemacht werden. Mainz hat mit der Mainzelbahn einen großen Schritt in die Zukunft gemacht.

Die Mainzer GRÜNEN und die rheinland-pfälzische Spitzenkandidatin der GRÜNEN, Tabea Rößner, laden zur gemeinsamen Fahrt mit der Mainzelbahn ein. Als stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss setzt sich Rößner bereits über viele Jahre für den Ausbau des ÖPNV und gegen Verkehrslärm ein. Ebenfalls wird Katrin Eder, die Mainzer Verkehrsdezernentin mitfahren und vom langen Weg des Projektes berichten. Wir freuen uns auf den Austausch mit Bürgerinnen und Bürger und anregende Gespräche.

 

Treffpunkt:
Mittwoch, 06.09.2017
19:15 Uhr Bismarckplatz, Haltestelle D

Es geht vom Bismarckplatz auf den Lerchenberg und dann nach Finthen.

Bitte pünktlich sein!
Abfahrt ist um 19:30 Uhr

 

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren