16.09.: „Poliddisch Worscht & Woi“ mit Tabea Rößner

Am Montag, 16. September 2013, besuchen die Kreisgrünen den Wurstmarkt. Besonderer Gast dieses Nachmittags ist Tabea Rößner MdB, medien- und demografiepolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion und Spitzenkandidatin in Rheinland-Pfalz. Hierzu erklären die Kreisvorstandssprecherinnen Misbah Khan und Silvia Schmitz-Görtler:

„Wir machen uns gemeinsam mit Tabea Rößner auf zum stimmungsvollen Septemberfest, zum Wurstmarkt, dem größten Weinfest Deutschlands. Für zwei Stunden werden wir uns ins Getümmel stürzen, um gemeinsam die Stimmung auf dem Wurstmarkt einzufangen. Nach einem kurzen Rundgang werden wir gemeinsam in den „Schubkarchständen“ einkehren. GRÜNE Politik, Wahlkampf im Endspurt und Festlaune mit „Dubbegläser“ werden verbunden zu „Poliddisch Worscht un Woi“, menschliches Miteinander und Bürgerdialog. Hierzu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen die Bundestagsabgeordnete und Spitzenkandidatin zu begleiten. Treffpunkt ist die Seilbahnstation vor dem Wurstmarkt am Kreisel Weinstraße Nord um 14:00 Uhr.“

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren