Dank an Astrid, Christian und Ulrich: Gute Wünsche für den neuen Vorstand

Tabea bedankt sich bei dem bisherigen Vorstand des grünen Ortsverbandes Mainz-Neustadt, den beiden SprecherInnen Astrid Becker, Christian Gosch und dem Schatzmeister Ulrich Steinbach, und wünscht deren NachfolgerInnen alles Gute. Die Jahreshauptversammlung hat am Donnerstagabend Clara Marie Wörsdörfer und Marco Neef zum neuen SprecherInnenduo gewählt. Martin Schykowski führt künftig die Kasse des Verbandes.

„Die Mainzer Neustadt hat für die rheinland-pfälzischen GRÜNEN eine herausragende Bedeutung: Hier, zwischen Kaiserstraße und Bismarckplatz, wurde mit Nico Klomann erstmals ein grüner Ortsvorsteher direkt gewählt und wir stellen die stärkste Partei im Ortsbeirat. Das ist zu großen Teilen auch ein Verdienst der Arbeit von Astrid, Christian und Uli.“ Als Stadträtin beziehungsweise Mitglieder des Ortsbeirats werden Astrid und Christian auch zukünftig eine wichtige Rolle im Ortsverband spielen.

„Über die Wahl von Clara, Marco und Martin freue ich mich sehr. In den Dreien hat der Ortsverband gute, kreative und zuverlässige NachfolgerInnen gefunden. Das grüne Herz der Neustadt wird weiter kräftig schlagen.“ rio

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren