Brexit

Allgemein, Mainz und Rheinland-Pfalz, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

#Brexit – Am Europa von morgen weiterarbeiten

Zum Brexit erklärt die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Der heutige Freitag stimmt mich sehr traurig.  Mit dem Brexit wird die Europäische Union vor große Herausforderungen gestellt. Am heutigen Tag gibt es wenige Nachrichten, die einen hoffnungsvoll stimmen, zu ihnen gehört jedoch, dass eine große Mehrheit der jungen Britinnen und Briten für den…

Weiterlesen »

Allgemein, Newsletter

Newsletter // Juni 2016

Europa ist im EM-Fieber, und viele Fans feiern dieser Tage ein buntes Fußballfest. Diese fröhliche Stimmung wurde leider von Hooligans überschattet, die nichts weiter im Sinn haben als dumpfe Raufereien oder rechte Parolen zu brüllen. Für die verbleibende EM-Zeit wünsche ich uns ein friedliches Fußballfest, in der alle respektvoll miteinander umgehen. Die Europameisterschaft hat mich auch…

Weiterlesen »

Allgemein

Statement „Verhaftungen von Journalisten in der Türkei“

Anlässlich der Verhaftung von Journalisten und Menschenrechtsaktivisten, u.a. Reporter-ohne-Grenzen Korrespondent Erol Önderoglu, in der Türkei,  erklärt Tabea Rößner: „Die gravierenden Einschränkungen der Pressefreiheit in der Türkei nehmen kein Ende. Unter dem Deckmantel der Anti-Terror-Gesetze werden dutzende Journalisten und Menschrechtsaktivisten festgesetzt, jetzt auch der Korrespondent von Reporter ohne Grenzen Erol Önderoglu. Damit soll die Arbeit der Nichtregierungsorganisation behindert werden,…

Weiterlesen »

Allgemein

Konvergenz konsequenter durchdenken

Zum heute vorgelegten Endbericht der Bund-Länder-Kommission zur Medienkonvergenz, erklärt Tabea Rößner: „Die zunehmende Medienkonvergenz stellt nicht nur neue Ansprüche an die Medienkompetenz von Nutzerinnen und Nutzern, sie stellt auch die Politik vor neue regulatorische Herausforderungen. Wenn traditionelle Medienangebote und eCommerce-Dienste miteinander verschmelzen, stellt sich die Frage nach einheitlichen Regelungen für beide Bereiche. Insofern ist es…

Weiterlesen »

Breitband, Bundestag, Medienpolitik, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Vectoring Entwurf zurückgezogen: Notbremse der Bundesnetzagentur

Anlässlich der Ankündigung der Bundesnetzagentur, ihren Entscheidungsentwurf zum Vectoring-Einsatz im Nahbereich bei der EU-Kommission zurückzuziehen, erklären Katharina Dröge, Sprecherin für Wettbewerbspolitik und Mitglied im Beirat der Bundesnetzagentur, und Tabea Rößner, Sprecherin für Digitale Infrastruktur und stellvertretendes Mitglied im Beirat der Bundesnetzagentur: „Das Vorgehen der Bundesnetzagentur ist nichts anderes als das Eingestehen eigener Fehler. Nachdem die…

Weiterlesen »

Allgemein

ZDF-Fernsehrat: Weiterhin versteinert und wenig vielfältig

Anlässlich der geplanten Neu-Besetzung des ZDF-Fernsehrats, der im Juli das Amt antreten wird, erklärt Tabea Rößner: „Dass die Länder, von wenigen Ausnahmen abgesehen, wieder dieselben Vertreter in den Fernsehrat schicken wie vorher, zeigt: Das vom Bundesverfassungsgericht ausgesandte Signal in Sachen Staatsferne und Abbildung vielfältiger politischer und gesellschaftlicher Strömungen ist in den Köpfen nicht angekommen. Das…

Weiterlesen »

Breitband, Bundestag, Medienpolitik, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Transparenzverordnung der Bundesnetzagentur hilft den Verbrauchern nicht

Zum heute von der Bundesnetzagentur veröffentlichten Entwurf einer Transparenzverordnung im Telekommunikationsendkundenmarkt erklärt Tabea Rößner, Sprecherin für Digitale Infrastruktur: „Viele Nutzerinnen und Nutzer kennen das Problem, dass sie zwar für beispielsweise 30 Mbit/s zahlen, aber deutlich weniger bekommen. Die Bundesnetzagentur möchte dieses Problem nun durch ein standardisiertes Produktinformationsblatt lösen, dass die Internetanbieter zukünftig zur Verfügung stellen…

Weiterlesen »

Breitband, Bundestag, Medienpolitik, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Kursbuch Netzausbau: Grundloses Schulterklopfen

Zur heutigen Vorstellung des „Kursbuchs Netzausbau“ durch Bundesminister Dobrindt und Vertretern der Telekommunikationsindustrie erklärt Tabea Rößner, Sprecherin für Digitale Infrastruktur: „Das neue „Kursbuch Netzausbau“ ist nicht viel mehr als ein gegenseitiges Schulterklopfen zwischen Bundesminister Dobrindt und der Telekommunikationsindustrie. Ein Blick auf die Zahlen zeigt aber, dass das vollkommen unangemessen ist: In ländlichen Regionen stehen 50…

Weiterlesen »

IMG_0528

Mainz und Rheinland-Pfalz, Meinungsbeiträge & Veröffentlichungen, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Jugendarbeit im sozialen Brennpunkt wichtiger denn je – MdB Tabea Rößner unterstützt Jugendtreff „Hot“

Das Viertel rund um den Asternweg in Kaiserslautern gehört zu den ältesten sozialen Brennpunkten in Deutschland. Die rheinland-pfälzischen Bundestagsabgeordnete  Tabea  Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), die ein Regionalbüro in Kaiserslautern unterhält, besuchte den Jugendtreff „Hot“ und informierte sich bei einem Rundgang im Viertel über die Stadtteilarbeit im Osten von Kaiserslautern. Im April zeigte der Privatsender VOX…

Weiterlesen »